top of page
Mohnblumen

An alle Frauen,

die sich mit dem Herzen

begegnen möchten,

die zu ihrer Mitte

finden wollen und

die auf der Spur ihrer

eigenen Entwicklung sind:

im Tanz, auf Körperreisen, im kreativen Gestalten und kleinen Ritualen finden Dich Deine Themen in Beziehung zum Jahreskreis

dienstags

19 - ca. 21 Uhr

14-tägig

 Termine:

27. August

10. + 24. September

15. Oktober

5. + 19. November

3. + 17. Dezember

€ 20 pro Termin

Teilnahme ist jederzeit möglich

Anmeldung bitte per Mail an:

koerper-atem-bewusstsein@posteo.de

oder per what's app an:

0176 50283755

 

Mütter-me-time

mittwochs 14-tägig
10-12 Uhr
Start: 24.4.2024

Geht es Dir wie vielen Frauen und Müttern? Du kümmerst Dich um die Familie, das tust Du gern und mit ganzem Herzen und gehst darin auf… so sehr, dass oft nicht genügend Zeit für Dich selbst bleibt. Mit der Zeit weißt Du gar nicht mehr, wer Du eigentlich bist. Du als Frau, als Genießerin, als eigenständige Person, was Deine Ziele sind und was Dir guttut. Die ständige Anspannung und die übermäßige Pflichterfüllung zaubern nicht gerade ein Lächeln auf Dein Gesicht und Du bist immer seltener eine Quelle der guten Laune und Freude für Dein Umfeld.

Manchmal fühlt es sich an wie eine Sackgasse oder ein Teufelskreis. Dabei ist es doch so schön, eine Familie zu haben und Kinder zu haben. Das schlechte Gewissen kommt hinzu und das alles nur, weil Dir die kleinen Pausen und Lichtblicke im Alltag gefehlt haben.

In der Gruppe Mütter-Me-Time geht es genau darum, diesen Kreislauf zu durchbrechen. Ich möchte einen Rahmen schaffen, in dem sich Mütter begegnen und über ihre Themen austauschen können.
Mein Input sind Entspannungsübungen, die Du auch mit nach Hause nehmen kannst, Tipps für die Kindererziehung und Stärkungsübungen für Deine seelische Balance. Vor allem möchte ich einen Raum anbieten, in dem Du Dich wohl fühlen, fallen lassen und Kraft für die Woche schöpfen kannst.

10 Termine: 24.4. 8.5. 5.+19.6. 3.7. 4.+18.9. 9.+30.10. 13.11.2024

 

Das Angebot ist für Dich kostenlos.

 

Die Kosten werden getragen

vom Institut für Soziale Innovationen e.V.

logo ISI.pdf - Adobe Acrobat Reader (64-bit) 10.04_edited.jpg
bottom of page